Wir sind offline.

Liebe Mitglieder, liebe Besucher*innen

 

nachdem es eher ruhig um unsere Seite geworden ist, wir uns anderen Projekten zugewendet haben und mehr Alternativen zu unserer Community aus dem Boden gesprossen sind, haben wir uns dazu entschieden, Rechtspopulismus.net zum Jahreswechsel 2018/2019 einzustellen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen.

 

Sehr ans Herz legen wollen wir Ihnen die wunderbaren Kolleg*innen von Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V.! Während unseres Abenteuers mit Rechtspopulismus.net haben sie uns sowohl inhaltlich, als auch strukturell tatkräftig unterstützt. Auf ihrer Webseite http://www.weiterdenken.de/de/kategorien/diskriminierung-neonazismus und http://www.weiterdenken.de/de/politik-im-autoritaeren-sog finden Sie viele Inhalte, Publikationen und Aktionen, die sich mit dem Themenspektrum Rechtspopulismus/ Rechtsradikalismus befassen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

 

Wir empfehlen Ihnen außerdem folgende Webseiten, falls Sie sich weiter zum Thema informieren wollen:

 

http://www.belltower.news/

(Monitoring der rechten Szene, Nachfolger von nonazi.net)

 

http://debate-dehate.com/
(Projekt der Amadeu-Antonio-Stiftung zur Aufklärung und Aktivierung gegen rechte Menschenfeindlichkeit)

 

https://www.before-muenchen.de/

(Beratungsstelle für Betroffene von rechtsradikaler und rechter Gewalt und Diskriminierung in München)

 

www.nohatespeechmovement.org

(Initiative des Europarates um auf das Thema Hate Speech aufmerksam zu machen)

 

https://love-storm.de/

(Online-Community, die Gegenrede und Solidarität online organisiert um gegen Hate Speech vorzugehen)

 

http://www.bundesverband-mobile-beratung.de/

(ein bundesweites Programm, das vor Ort Beratung und Hilfe bei rechtsextremen Vorfällen o.ä. bietet)

 

https://www.aida-archiv.de/

(Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e. V.)

 

https://www.feierwerk.de/einrichtungen-projekte/089-gegen-rechts/aktuelles

(Webseite der Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München, kurz firm)

 

http://www.petra-kelly-stiftung.de/

(Grünnahe Landesstiftung, welche unser Projekt strukturell und inhaltlich getragen hat)

 

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in unser Projekt! Wir werden uns weiterhin engagieren und hoffen, den einen oder die andere von Ihnen in Zukunft bei anderen Plattformen, Veranstaltungen und Aktionen wieder zu treffen.

 

Das Team von Rechtspopulismus.net